मन्त्र

 

Mantra

Klänge der Götter

 

 

Gemeinsames Studieren, Rezitieren und Praktizieren
vedischer, tantrischer und puranischer Texte

Wir werden in diesen Wochenenden Mantras nach klassischer Rezitations-Lernmethode systematisch einstudieren und üben. Das Studium des Mantras und dessen Anwendung im Ritual wirft Licht auf einen alten und sehr ursprünglichen Yoga, den Yoga der reinen Artikulation des Mantras.     

Jeder ist zu diesen Praxisseminaren recht herzlich eingeladen, ein begleitendes Handout wird jeweils ausgeteilt:

 

 

 



Lichter Fest
14. & 15. November München

 
1 (28)-4.JPG
 

मन्त्रोत्सव

Mantra Fest

 

Die vedische Hymne zum Glück
und Mantras aus dem gesamten Hindu-Pantheon!

Herzlich lade ich zu diesem besonderen Mantra Fest ein. Ganze vier Tage erlauben uns die schönsten Sanskrit Mantras aus dem Götter Pantheon zu lernen und diese zu praktizieren. Zentral werden wir auch das Śrīsūkta üben, dies bietet sich zur Wiederholung für alte Schüler an, denn es liegt schon ein paar Jahre zurück, dass wir in München viel Śrīsūkta gechantet hatten. Ich greife es dieses Jahr wieder auf, möchte gerne die Teilnehmer und andere dazu animieren, bis zum Lichterfest im November viel Śrīsūkta zu chanten. Hierzu siehe die Ausschreibung unten.

Als Gruppe nennt sich der Gesamt-Hindu-Pantheon die Sarvadevatā. Sarva- alle und Devatā- Gottheiten, von √div, scheinen, strahlen, leuchten. Sie sind die verschiedenen Licht- und Klangprinzipien des Einen Lichtes, ihre Pūjā nennt sich die Sarvadevatā Pūjā. Wir werden sie in das Śrīsūkta einflechten, Übungen zum Klangkörper machen und bis zum Ende der vier Tage hin, kulminierend feiern. Kommen wir alle zusammen, so wird es ohnehin zu einem Fest!

Ein begleitendes Handout wird ausgeteilt.

 

(Wird Verschoben,
Sarvadevata als Thema im nächsten Jahr!)

Seminar München

 

Termin:

11. - 14. Juni 2020

Zeiten:

Do - Sa. 9.00 - 16.00 Uhr
So. 8.00 - 14.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Yoga Schule Ahimsa
Amalienstraße 41
80799 München

Seminargebühr: 270 €

Anmeldung und Information:
Mail an yoga@viveknath.de

 

दीपावलि

Dīpāvali

 

Mantra Fest am Lichterfest

 

Dīpāvali ist der wichtigste und schönste Feiertag Indiens, Menschen treffen sich und entzünden ein kleines Lämplein, erhellend alle Dunkelheit. Diese Neumond Nacht ist auch die Verehrung von Kālī, am Tage jedoch wird Śrī Gaṇeśa und Lakṣmi verehrt. Beide lieben sie es, mit Kampfer aromatisierten Wasser besprenkelt zu werden, wir werden das machen. Insbesondere das Śrī Tarpaṇa wird als sehr wohlverheißungsvoll betrachtet, wird es an diesem Tage praktiziert. Es bildet den Hauptteil unserer Praxis zum Lichterfest.

Wir werden das Śrīsūkta üben, praktizieren und feiern und Du bist herzlich eingeladen.

Ein begleitendes Handout wird ausgeteilt.

 

 

 

Seminar München

 

Termin:

14. & 15. November 2020

Zeiten:

Sa. 9.00 - 17.00 Uhr
So. 9.00 - 14.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Yoga Schule Ahimsa
Amalienstraße 41
80799 München

Seminargebühr: 130 €

Anmeldung und Information:
Mail an yoga@viveknath.de
 

Vivek Nath  -  Sanskrit, Yoga und Indisches Ritual  -  mail: yoga@viveknath.de  -  Impressum