top of page
navagraha painting.jpg

Zoom Nava Graha  
Die neun Planeten

Die Gruppierung der Grahas kennen wir als die neun Planeten. Graha bedeutet wörtlich derjenige, der Einfluss [auf die Erde] hat. An diesem Wochenende werden wir uns mit den neun Grahas beschäftigen, beginnend mit der Sonne, gefolgt von Mond, Mars, Merkur, Jupiter, Venus, Saturn, Rahu und Ketu, jeweils mit ihren bekannten vedischen Mantras. Indem wir diese lernen und rezitieren, versetzen wir uns in die Schwingung des jeweiligen Gestirns und erzeugen eine harmonische Schwingung der Planetengruppe mit ihrer übergeordneten Gottheit. Wenn dabei auch die Himmelsrichtungen angerufen und verehrt werden, entsteht die gesamte Schwingung des heilsamen Maṇḍala der neun Planeten, das Navagraha-maṇḍala. Auf diese Weise erzeugen wir ein positives „graha“ (engl. grip) auf unser Leben, graha kommt von der Wortwurzel √grah und bedeutet ergreifen. Jeder ist herzlich zu diesem besonderen Seminar eingeladen, ein Handout begleitet den Unterricht, welchen wir auch aufzeichen werden.

Termin:

 

2. & 3. Dezember

jeweils 9:30 bis 13:00 Uhr

90

Anmeldung und Information:
Mail an
yoga@viveknath.de

Zoom LINK

DSC05704.JPG
bottom of page