top of page

 

Ausbildung
Kaschmirischer Śivaismus

Einstieg noch möglich!

*  *  *

*  *  *

Es ist mir eine besondere Freude, die ehrwürdige Philosophie des Kaschmirischen Śivaismus als einjährige Ausbildung in deutscher Sprache anzubieten. Seit 2004 habe ich sie durch Dr. Mark Dyczkowski mehr und mehr kennen gelernt und seit ca. 14 Jahren ist sie zunehmend Gegenstand meines eigenen Unterrichts geworden. Als Ritualexperte und Praktizierender war es die perfekte Philosophie meiner eigenen Entwicklung und als Lehrer das faszinierendste Werkzeug, das man sich vorstellen kann:

Alle Unterrichtsthemen kann diese Philosophie in einer einzigen höchsten Wahrheit verbinden und erklären. Meine eigene Reise des Studierens, Praktizierens und Lehrens sowie die bevorstehende erste Etappe der Veröffentlichung meiner Śikṣā Buchreihe - haben mich nun an den Punkt gebracht, dies als Ausbildung anzubieten.

Ausbildung in der Meditations Lehre

des Kaschmirischen Śivaismus

Ein Jahr voller Wunder und

voll des Staunens!

xDSC05696.JPG

120 h

9 Live-Seminartage

20 Vormittage Online-Seminar

DSC06594-3.JPG

Unterrichtsmaterial

Eigene Homepage mit allem Unterrichtsmaterial

Ausbildung ins Staunen

Ein wahrer Segen ist diese Philosophie. Er begleitet dich, während du dies liest, mit einer Einladung zu einer einjährigen Ausbildung im hohen Raum des Bewusstseins. Hier treten wir in die Selbsterfahrung ein, üben und trainieren das Selbst, schulen uns in den Prozessen der Meditation und des Denkens. Die Yogawelt will schon lange anders denken lernen, um den authentischen Geist reiner Spiritualität erfassen zu können, um wahre Lebendigkeit zu erfahren. Diese Ausbildung über das Wunder des Lebens und den Prozess des Staunens führt auf der Grundlage unseres Studiums der Schriften und ihrer Praxis in die Erfahrung ein und möchte die Teilnehmenden dazu heranführen, diese in ihrer eigenen Sprache mit den Werkzeugen dieser Philosophie zu formulieren. So gewinnen wir einen Überblick über die Axiome des Kaschmirischen Śivaismus immer analog zum Schriftbezug. Ein Lehrer braucht Sprachkraft, die du hier erlangst! All dies soll dich in die Lage versetzen, die Philosophie des Bewusstseins in deinem eigenen Unterricht anzuwenden, aber die speziellen Anweisungen und unser Üben zielen zunächst auf das Selbst. Als eine Philosophie der mystischen Grammatik ermöglicht sie uns auch, die therapeutische Arbeit zu durchschauen, da wir lernen, den Blick aus der Mitte zu führen.

DSC03407.JPG

Vāk-Śakti

Transformative Sprachkraft erlangen!

DSC08714.jpg

Neuer Dhāraṇa

mit jedem Unterricht

Ein Jahr das Thema begleitende Meditationspraxis für

den Alltag

DSC01600.JPG

Meditations-Tagebuch

und Gruppenarbeit

Ein Jahr des Wachstums!

Module

Termine

Thema Schriftstudium

Bewusstseins-Themen aller Module

1. - 3. März 2024

Präsenz-Seminar

Start der Ausbildung

Seminarzentrum Hof Herrenberg

20. & 21. April 2024

Online Seminar

Einführung KŚ und Geschichte

Sāṁkhya

Śivasūtra I

Eröffnungs Pūjā

Śivasūtra II

Prāṇa - Vitalität

Vāc - Sprache

Hṛdaya - Herz

Caitanya - Bewusstsein

Ānanda - Wonne

Svatantra - Freiheit

Camatkāra - Staunen und Expansion

Icchā - Wunsch

Vimarśa - Reflektion

Sparśa - Berührung

Pañcabhūtas - Elemente

Rasa - Ästhetik

9.- 12. Mai 2024

Online Seminar

Śivasūtra III

Wachstum

15. & 16. Juni 2024

Online Seminar

6. & 7. Juli 2024

Online Seminar

Śivasūtra III

Pratyabhijñāhṛdaya

Energie Körper verstehen

Leben im kosmischen Kontext verstehen

Göttliche Realität erkennen

formulieren lernen &
teilen

13. & 15. September 2024

Präsenz-Seminar

Seminarzentrum Hof Herrenberg

19. & 20. Oktober 2024

Online Seminar

9. & 10. November 2024

Online Seminar

7. & 8. Dezember 2024

Online Seminar

18. & 19. Januar 2025

Online Seminar

8. & 9. Februar 2025

Online Seminar

7. - 9. März 2025

Präsenz-Seminar

Seminarzentrum Hof Herrenberg

Spandakārikā

Praxis

Vijñānabhairava

Stille sowie angeleitete Meditation

Rezitation der Quelltexte auf Sanskrit

Dhāraṇas für Alltag und Yogapraxis
 

Vijñānabhairava

Dhāraṇa I

Dhāraṇa II

Dhāraṇa III

Dhāraṇas
Gruppenarbeit
Abschlussfest und Pūjā

Die Seminarvorlesungen werden aufgezeichnet und den Teilnehmern auf einer eigenen Homepage mit Unterrichtsmaterial zum Studium, Vertiefen oder Nachholen zur Verfügung gestellt. Das Unterrichtsmaterial besteht aus Auszügen aus meiner neuen Buchreihe, insbesondere aus dem Band mit Übersetzungen des Kaschmirischen Śivaismus, der die Basistexte einschließlich, die Sanskrit-Grammatik und Kommentar enthält. Es werden weitere Bücher als Begleitliteratur empfohlen.


In dieser Ausbildung führen wir die Basistexte, sie bilden die Schriftreferenz und die Grundlage unseres Studiums. Aus ihnen leiten wir die wichtigen Axiome bzw. Meditationsthemen, die Dhāraṇas ab, mit denen wir innerlich wachsen werden, da wir von Treffen zu Treffen ein neues Dhāraṇa erfahren werden, um es auch im Alltag zu praktizieren. All dies wird uns helfen, unsere innere Śiva-Natur zu entwickeln und sie vor unseren Augen mit unserer Sprache zum Ausdruck zu bringen. Reine Gedanken und reines Denken verwandeln sich, wir beginnen eine Reise ins Staunen. Eine große Chance und ein Segen für alle in dieser wunderbaren Gruppe.

Die Ausbildung komplementiert sich, indem wir planen den TeilnehmerInnen der Ausbildung die Möglichkeit zu bieten, uns im Mai/Juni 2025 für zwei Wochen in meinen Ashram im Himalaya bei Bhavisyabadri zu begleiten, um wirklich authentische Atmosphäre zu erleben. Näheres im Verlauf der Ausbildung.


Unser philosophischer Ansatz ist in den nicht-dualistischen Prinzipien des Kaschmirischen Shivaismus verwurzelt und betont die Verwirklichung der göttlichen Essenz in sich selbst und die Einheit aller Existenz.
 

Die Ausbildung ist für alte und neue SchülerInnen gedacht, neue Interessenten möchten sich kurz vorstellen, siehe E-Mail Adresse unten.

Akasha (2)_edited.jpg

Einführung:

Vāgyoga

Sāṁkhya
Veda und Upaniṣaden

DSC06398compressed (1).JPG

Schriftstudium:

Śivasūtra

Pratyabhijñāhṛdaya

Spandakārikā

Vijñānabhairava

Spandakārikā

DSC05943-2.JPG

Themen der Entfaltung!

Prāṇa - Vitalität

Vāc - Sprache

Hṛdaya - Herz

Caitanya - Bewusstsein

Ānanda - Wonne

Svatantra - Freiheit

Camatkāra - Staunen und Expansion

Icchā - Wunsch

Vimarśa - Reflektion

Sparśa - Berührung

Pañcabhūtas - Elemente

Rasa - Ästhetik

Veranstaltungsort Präsenz Seminare:

 - Amma Zentrum -

Durga Haus

Seminarzentrum Hof Herrenberg e.V.
Hof Herrenberg 1
64753 Brombachtal

Siehe bitte Homepage des Seminarzentrums

Ein Link für die Buchung von Unterkunft und Verpflegung

- hier -

Termine als PDF runterladen

Zeiten Präsenz-Seminartage:

Fr - Sa 9:00 bis 13:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr

So 9:00 bis 13:00 Uhr

Zeiten Online-Seminartage:

jeweil 9:30 bis 13:00 Uhr

Ausbildungspreis:

1980.- €

 

Information und Anmeldung:
yoga@viveknath.de

(Die Anmeldung ist noch möglich!)

„Das kraftvolle und expansive Bewusstsein;
man betritt es direkt und mit aller Kraft.''

bottom of page